Schöne Locken mit dem KU2 Lockenstab!

(enthält bezahlte Werbung)

Hallo meine lieben Leser,

heute geht es mal wieder um das Styling meiner Haare. Ich möchte euch ein Produkt vorstellen, womit ich meine Löwenmähne hinbekomme. Umso Voluminöser umso besser!

Diejenigen die glatten Haare haben, möchten gerne Locken haben und andersrum ist es auch nicht anders. Ich habe sehr wellige Haare und muss sie jeden Morgen stylen, damit sie gepflegt und ordentlich ausschauen. Meiner Ansicht nach sind gestylte Haare super wichtig. Wichtiger als das Make up. Man schaut mit fertigen gestylten Haaren automatisch frisch aus.  Am liebsten trage ich jedoch lockige Haare, damit meine Haare dann voluminös ausschauen.
Außerdem bin ich so talentiert, dass ich mich gerne mal an meinem Lockenstab verbrenne. Heute möchte ich euch eine neue Alternative zeigen, und zwar den Lockenstab von KU2. Dieser dreht die Haare selbst durch den warmen Stab anhand eines Knopfdrucks, wodurch man sich nicht verbrennen kann. Die Bedingung ist super leicht und angenehm!

Außerdem halten die Locken echt gut, das war mir auch besonders wichtig. Es gibt nicht schlimmeres als gestylte Haare die keine 10 min halten. Da hilft auch kein Haarspray oder Lockenschaum mehr. Meine Locken in den Haaren halten meistens auch noch am Tag darauf. Super angenehm, da man die Haare nur durchkämen muss und die Friseur so gut wie fertig ist. Gerne kann man dann noch ein paar Lockensträhnen drehen, um die Friseur etwas aufzufrischen.

Meistens trage ich die Haare offen und ziehe mir einige Locken oder ich binde sie zu einem Pferdeschwanz zusammen und locke dann meinen Pferdeschwanz. Was auch super schick ausschauen kann, ist ein schöner Dutt mit zwei schönen lockigen Strähnen. Es gibt auf jeden Fall zahlreiche Variationen, die man mit einem Lockenstab machen kann.

 

Wie gefällt euch das Produkt? klickt hier um zum Produkt zu gelangen!